Login

Eine gute Basis: Zinklamellen-Basecoats

Die Basecoat-Serien von Dörken MKS sind die Basis für die vielfältigsten Anforderungen und Einsatzgebiete. Und wir entwickeln unsere Basecoats seit 30 Jahren kontinuierlich weiter, um sie an spezifische Kundenanforderungen und sich ändernde Marktgegebenheiten anzupassen.

Basecoat – das Prinzip

Der Basecoat ist die eigentliche Zinklamellenschicht, die direkt aufs Substrat aufgebracht wird. Je nach Bauteil kann die Applikationstechnologie variieren. Typisch für Massenschüttgut ist das Tauch-Schleuder-Verfahren. Der Basecoat bestimmt die Korrosionsschutzeigenschaften des Systems und ist wegen des Zinks für den kathodischen Schutz verantwortlich.

 

Ihr Ansprechpartner
Florian Feldmann
Tel.: +49 2330 9134069
Kontaktieren

Wir helfen Ihnen gerne, den für Sie passenden Basecoat auszuwählen.

Kontakt

Zinklamelle

Führende Industrien setzen seit über 30 Jahren auf die Zinklamellen-Technologie. Besonders bei Massenkleinteilen spielt dieses Verfahren seine Stärken voll aus – bei extrem geringer Schichtdicke und hoher Belastbarkeit.

Mehr erfahren

Topcoats

Die Anforderungen an Topcoats sind hoch; entsprechend bietet Dörken MKS ein großes Portfolio mit unterschiedlichen, individuell variierenden Eigenschaften an.

Mehr erfahren

Applikation

Jede Anforderung verlangt eine besondere Applikation. Nur wenn die Beschichtungslösung exakt auf die Aufgabe zugeschnitten und alle Komponenten aufeinander abgestimmt sind, kann optimaler Korrosionsschutz erzielt werden.

Mehr erfahren

Kontakt


*Pflichtfelder
Bitte warten. PDF wird generiert!