Dörken Days Brasilien

Datum:

28.06.2017

Ort:

Sao Paulo, Brasilien

Thema:

Dörken Days Brasilien

Beschreibung:

Aktuelle Marktchancen und neueste Korrosionsschutzsysteme standen im Fokus der diesjährigen „Dörken Days Brasilien“ am 28. Juni 2017 in Sao Paulo. Mehr als 40 Lizenzpartner von Beschichtungsunternehmen sowie alle wichtigen Automobilhersteller des Landes – darunter Daimler, Volkswagen und Ford – waren der Einladung der Service-Unit Dörken do Brasil gefolgt und erlebten ein interessantes Fachprogramm.

Optimistischer Ausblick für brasilianischen Markt

Zu Beginn erläuterte Geschäftsführer Martin Welp die aktuelle Marktsituation in Brasilien vor und wies dabei auf die derzeit schwierige konjunkturelle Lage hin. Trotz der politischen Veränderungen im größten Land Südamerikas sei die Auftragslage weiterhin kritisch. Brasilien bleibe für Dörken MKS aber auch weiterhin ein viel versprechender Markt mit großem Zukunftspotenzial. Nicht zuletzt wies Dr. Martin Welp auf die erfolgreiche Implementierung des weltweiten Zertifizierungs- und Lizenzsystem der Dörken MKS-Systeme in Brasilien und den gelungenen Aufbau eines verlässlichen Partner-Netzwerks hin. Dr. Welp: „So sichern wird dauerhaft eine verbindliche und gleichbleibend hohe Beschichtungsqualität.“

Hochleistungsfähige Zinklamellensysteme für Truck und Trailer

Im Mittelpunkt der folgenden Fachvorträge standen neueste Entwicklungen beim Oberflächenschutz von Truck- und Trailer-Komponenten. David Wawrzynczok, Teamleiter Projekt- und Prozessmanagement bei Dörken MKS, stellte die aktuellen Beschichtungssysteme des Unternehmens für Großbauteile vor und erläuterte dazu die Anforderungen unterschiedlicher Truckspezifikationen. Robinson Bittencourt Lara, Anwendungstechniker für den brasilianischen Markt, stellte das Zinklamellensystem DELTA-PROTEKT® KL 120 in Kombination mit dem Topcoat DELTA-PROTEKT® VH 301.1 GZ vor – ein leistungsfähiger Oberflächenschutz für hochbeanspruchte Bauteile und Komponenten im Truck- und Trailer-Markt. Dabei unterstrich der Korrosionsschutz-Experte: „Dörken MKS ist mit seinen Produkten in allen relevanten OEM-Spezifikationen vertreten und erfüllt alle Anforderungen in puncto Oberflächenschutz.“

Neben dem Tagungsprogramm blieb nicht zuletzt ausreichend Zeit für den fachlichen Erfahrungsaustausch und die Netzwerkpflege.

Dörken Days Basilien