Dörken MKS baut Beschichter-Netzwerk in Taiwan aus

Datum:

01.08.2017

Ort:

Taiwan

Thema:

Dörken MKS baut Beschichter-Netzwerk in Taiwan aus

Beschreibung:

In den vergangenen Monaten hat Dörken MKS sein Beschichter-Netzwerk im wichtigen Wachstumsmarkt Taiwan weiter ausgebaut und neue Lizenznehmer zertifiziert.

Wachstumsmarkt für Verbindungselemente

Taiwan ist mittlerweile zu einem der weltweit wichtigsten Herstellermärkte für Verbindungselemente gewachsen. Gerade rund um die Metropolen Kaohsiung und Tainan sind eine Vielzahl von leistungsstarken und innovativen Zulieferern der Automobilindustrie ansässig – sowohl im Tier-2- als auch vermehrt im Tier-1-Bereich. Von hier aus werden renommierte Automobilhersteller (OEMs) in der ganzen Welt mit Bauteilen und Baugruppen beliefert – speziell in Europa, den USA und China. Vor dem Hintergrund der steigenden Nachfrage nach Verbindungselementen mit hochwertigem Oberflächenschutz hat Dörken MKS in den vergangenen Monaten mehrere qualifizierte Beschichter-Unternehmen lizensiert. Dazu erläutert Onnen von Bredow, Head of Asia Pacific von Dörken MKS: „Mit den neuen Partnern erweitern wir unser Netzwerk und unsere Kapazitäten in Taiwan deutlich. Die Zusammenarbeit mit ausgesuchten leistungsstarken Lizenznehmern sichert unseren Kunden eine gleichbleibend hohe Premium-Qualität.“

Die neuen Dörken MKS-Lizenznehmer in Taiwan:

HEWI Fasteners Asia: Spezialist für Muttern-Verbindungstechnik mit neuester WMV Verfahrenstechnik und bereits langjähriger Anwender in Deutschland.

YING MING: Inhouse-Beschichter und seit mehr als 10 Jahren Ford-Zulieferer 
 mit Q1-Zertifizierung.

JINN HER: Inhouse-Beschichter mit Fokus auf den NON-Automotive Markt sowie auf die Automobil-Zulieferer.


SPRING PROFIT: Einer der weltweit größten Beschichter, seit über 10 Jahren Dörken MKS Service-Applikator und Service-Anwender. 



YSL: Dörken MKS Service-Anwender mit zwei eigenen lokalen Beschichtungsanlagen.

IRON FORCE: In-House-Beschichter spezialisiert auf die Beschichtung von 
 Al-Rohren für TRW, dem Weltmarktführer in Autoersatzteilen für den Erstausrüstungsmarkt

Story-Taiwan-04