Indonesischer Automobilmarkt stark im Kommen

Datum:

22.03.2018

Ort:

Jakarta

Thema:

Indonesischer Automobilmarkt stark im Kommen

Beschreibung:

Die INAPA feierte ihr zehnjähriges Jubiläum und lud vom 22. bis 24. März 2018 nach Jakarta, Indonesien ein. Die Messe findet von Jahr zu Jahr mehr Anklang und ist mit über 1.100 Ausstellern aus 25 Ländern und 35.000 Fachbesuchern die größte internationale Messe für die Automobilindustrie im ASEAN-Bereich.

Mit 260 Millionen Einwohnern ist Indonesien nicht nur das drittgrößte asiatische Land, sondern auch einer der vielversprechendsten Wachstumsmärkte. Kein Wunder also, dass es in den Fokus des internationalen Automobilbaus gerückt ist. Die INAPA setzte dieses Jahr den Schwerpunkt auf die Automobilzuliefer- sowie Schienenindustrie. Hier durfte Dörken MKS-Systeme mit ihren in Asien bereits bekannten Korrosionsbeschichtungen natürlich nicht fehlen.

Die INAPA 2018 war von der Dominanz und starken Positionierung chinesischer und koreanischer Unternehmen charakterisiert: allein 30% der Aussteller kam aus China. Entsprechend nutzte das Team der Dörken-MKS die Messe, um ihr Netzwerk weiter auszubauen und neue Kontakte zu knüpfen. So brachte die gut besuchte Messe dem Team einige interessante Gespräche mit potentiellen Kunden sowie mit dem großen indonesischen Partner NIHONPARKER, der auch auf der Messe vertreten war. Für Onnen von Bredow, Head of Asia Pacific, kristallisierten sich vor allem zwei Anwendergrupppe heraus: „Kurz- bis mittelfristig werden wir sicherlich gute Beziehung zu OEMs und Beschichter aus Singapur aufbauen sowie zu unseren bestehenden Partnern stärken können.“

Ein erneuter Messeauftritt im Jahr 2019 ist schon geplant. Onnen von Bredow resümiert: „Noch befinden wir uns hier auf einem Aufbaumarkt. Wenn wir aber langfristig Erfolg und Umsatz erzielen wollen, müssen wir am Ball bleiben. Die Konkurrenz schläft nicht.“