Langjährige Zusammenarbeit

Datum:

15.12.2016

Ort:

Mexiko

Thema:

Langjährige Zusammenarbeit

Beschreibung:

Mit Dörken arbeitet Scherdel seit über 30 Jahren exklusiv zusammen. „Wir freuen uns, dass unser langjähriger Partner mit den neuen Beschichtungsanlagen unsere Zusammenarbeit noch weiter intensiviert und wünschen Scherdel viel Erfolg mit dieser Investition“, so Peter Mühe Key Account Manager México. In ihrer Federnproduktion in Mexiko hat die SCHERDELGruppe jetzt eine neue Tauchschleuderbeschichtungsanlage in Betrieb genommen, um Federn als Korb- und Gestellware mit Dörken-Produkten zu beschichten. Dabei handelt es sich um das gesamte Federnprogramm wie Druckfedern, Drehfedern, Doppelkörperfedern, Zugfedern, welche von allen namhaften OEMs verbaut werden und nahezu in jedem Auto zu finden sind. Mit dem Werk in Silao und dem derzeit im Aufbau befindlichen Standort Huzhou in China mit einer identischen Beschichtungstechnik ist die ScherdelGruppe in der Lage weltweit Federn mit Dörken Beschichtungen anzubieten. Daneben bietet Scherdel auch die Lohnbeschichtung an. Scherdel ist ein wachstumsstarkes, unabhängiges Familienunternehmen mit 29 Standorten weltweit. Das Unternehmen bietet ein umfassendes Portfolio, das von der Metallumformung und der Montage- und Fügetechnik über den Maschinen- und Werkzeugbau bis hin zur Oberflächentechnik reicht. Das Federnwerk in Mexiko wurde 2015 eröffnet. Das Werk in China startet im Januar 2017 mit der Produktion.

Scherdel Werk in Mexico