Schüler am Werk

Datum:

06.04.2018

Ort:

Herdecke

Thema:

Schüler am Werk

Beschreibung:

Und jährlich grüßt das Schultechnikum: Unter dem Motto „Da rostet nichts!“ bot sich Jugendlichen im Alter von 14 bis 16 Jahren wieder einmal die Möglichkeit, im Rahmen eines Schultechnikums bei Dörken in den Alltag des Traditionsunternehmens zu schnuppern. Neun Schüler nutzten in ihren Osterferien die Chance und erlernten in vier Tagen Grundlagen wie z. B. den Unterschied zwischen einem herkömmlichen Nagellack und einem Korrosionsschutzlack, den Grund für Rostentstehung, die eigentliche Herstellung von Lack und vieles mehr. Einblicke bekamen die interessierten Jugendlichen dabei sowohl in die Produktionsabläufe im Herdecker Werk sowie in die der Galvanik-Abteilung in Schalksmühle.

(Foto: Steffen Gerber, WR)